November 24

Gib niemals auf – tolles Video

Kennen Sie das? Sie sehen, hören oder lesen etwas und irgendwie spüren Sie so ein seltsames Gefühl, fast wie Gänsehaut und gleichzeitig angenehm…. ein Gefühl, dass da etwas wichtig und wahr ist….

Genau dieses Gefühl hatte ich bei  diesem Video.

Es geht hier um Aufgeben, um Verlieren, um Hoffnung und um das Leben.

Vier Minuten, die sich wirklich lohnen.

 

Und hier noch die Übersetzung des englischen Textes:

Ich weiß, ich werde wieder versagen ….
weil ich weiß, dass ich erfolgreich sein werde ….

Die Frage ist nicht, wer mich lässt …. ,
sondern wer mich stoppen wird ….

Im Leben geht es nicht darum, abzuwarten bis das schlechte Wetter vorbei ist ….
sondern es geht darum, dass man lernt, im Regen zu tanzen ….

An diejenigen unter euch, die mich ausgelacht haben ….. Danke!
Ohne euch, hätte ich nicht geweint!

An diejenigen, die meine Gefühle verletzt haben….. Danke!
Ohne euch hätte ich diese Gefühle nicht gefühlt ….

An die unter euch, die mich allein gelassen haben ….. Danke!
Ohne euch, hätte ich nicht mein innerstes Selbst entdeckt ….

Aber am dankbarsten bin ich denen, die dachten ich kann es nicht….
Denn ohne euch, hätte ich es nicht versucht.

Es geht nicht darum, was dir geschieht ….
sondern was du daraus machst.

Ein Mensch wird nicht daran gemessen, wie gut er sich vorbereitet, dass alles gut läuft….,
sondern wie dankbar er aufsteht und weiter geht, wenn alles schief läuft ….

Versagen entsteht nicht wenn du fällst,
sondern wenn du dich weigerst, wieder aufzustehen.

Zeige mir jemanden, der niemals versagt hat,
und ich zeige dir jemanden, der niemals viel erreicht hat.

Nur weil du die Luft nicht sehen kannst,
bedeutet nicht, dass du aufhörst zu atmen ….

Dass du  das Ende des Weges nicht siehst,
bedeutet nicht, dass du aufhörst weiter zu gehen.

Bedaure nichts ….
denn jedes kleine Detail deines Lebens ….
trägt dazu bei, dass du das bist, was du am Ende bist.

Gib die Hoffnung nicht auf ….
wenn die Sonne untergeht, sind die Sterne zu sehen ….

Wir leben, wir lieben, wir geben ….
Aber wir geben niemals auf.

 

Mai 7

Geh raus und schaff dir’n paar Erinnerungen

Geh raus und schaff dir’n paar Erinnerungen, Cowboy.

Diesen Satz lese ich grade in einem absolut tollen Buch
(„Ohne. Ende. Leben“ von Libba Bray).

Und ich finde diesen Satz klasse. Er ist vielleicht die Antwort auf all die vielen Fragen, die wir uns so oft stellen? Was soll ich tun? Was für einen Sinn hat das alles? Was ist der Sinn des Lebens? Ist es richtig, was ich tue?

Und die vielen anderen Fragen, von denen wir glauben, es gäbe keine richtige Antwort darauf.

Ich finde der obige Satz passt wunderbar und beantwortet alles. Denn am Ende, wenn es Zeit ist zu Sterben sind Erinnerungen das was bleibt. Ohne Erinnerungen ist es, als hätten wir nie gelebt.

Darum tun Sie genau das:

Geh raus und schaff dir’n paar Erinnerungen.

Ach ja, im Buch heißt der nächste Satz dann:
„Oh, und vergiss nicht, das Universum zu retten.“
Aber das ist eine andere Geschichte…….

 

Januar 1

18 wirklich gute Vorsätze für das neue Jahr

Und wieder fängt ein neues Jahr an und wieder nehmen sich viele von uns so viele Dinge vor, die sie im neuen Jahr ändern oder besser machen wollen. Zum Beispiel mit dem Rauchen aufhören, endlich abnehmen, mehr Sport treiben, weniger arbeiten oder ähnliche Dinge. Meist bleibt es ja bei den guten Vorsätzen……

Aber hier finden Sie ein paar Dinge, die vielleicht leichter zu verwirklichen sind, man muss einfach nur daran denken.

Und ganz sicher bewirken diese Dinge viel größere und wichtigere Veränderungen in Ihrem Leben, als ein paar Pfund abzunehmen.
Und machen wahrscheinlich auch viel mehr Spaß! :-D

Hier nochmal auf deutsch all die kleinen Dinge, die das Leben so viel schöner machen:

1. Setze Dir ein Ziel.
2. Lächle so oft du kannst.
3. Teile Deine Freude.
4. Hilf anderen.
5. Sei kindisch.
6. Lerne in Harmonie mit anderen zu leben.
7. Behalte Deinen Humor.
8. Sei auch in schwierigen Situationen nicht ängstlich.
9. Vergebe. Ja, vergebe.
10. Schätze den Wert echter Freundschaft.
11.  Sei kooperativ und habe Freude an Teamwork.
12. Ignoriere nicht die, die Du liebst.
13. Sei selbstbewusst.
14. Respektiere die Schwachen.
15. Verwöhne dich ab und zu.
16. Sei mutig und probiere neue Dinge aus.
17. Nimm Geld nicht allzu ernst.

und von mir dazu noch den letzten Punkt:

18. Damit du all das nicht vergisst, schau Dir dieses Video immer mal wieder an

Juli 6

Sind Sie in Ihrem Element?

Es ist Sommer, es ist heiß und alles geht derzeit darum ein bisschen langsamer. Eigentlich eine gute Zeit um ein bisschen über sich nachzudenken, am Besten an einem schattigen Plätzchen, bequem im Liegestuhl ausgestreckt, mit einem kühlen Drink in der Hand.

Vielleicht eine gute Zeit um darüber nachzudenken, ob und wo Sie in Ihrem Leben eigentlich am richtigen Platz sind, also ganz in Ihrem Element. Oder in welchen Bereichen das nicht so ist. Und was Sie dafür tun können, dass sich das ändert. Vielleicht müssen Sie auch erstmal herausfinden, was denn eigentlich „Ihr Element“ ist?

Schauen Sie sich dieses wunderbare Video von Dr. Eckhart von Hirschhausen an, in dem er das Pinguin-Prinzip erklärt. Bestimmt kann er Sie bei Ihren Überlegungen unterstützen. :-)

März 8

Was wirklich zählt, ist wie Du Dich selbst siehst

Zu diesem Bild und seiner Bildüberschrift kam mir heute wieder mal folgende kleine Geschichte in den Sinn, die wie ich finde immer wieder gut tut:

Es war einmal ein junger Mann, der mußte innerhalb von 25 Jahren folgende Schicksalsschläge einstecken:

Er machte bankrott. Er kandidierte für den Senat und wurde nicht gewählt.

Er machte nochmals bankrott.

Das Mädchen, das er über alles liebte, starb. Daraufhin erlitt er einen Nervenzusammenbruch.

Er kandidierte für den Kongreß und wurde nicht gewählt.

Er kandidierte erneut für den Kongreß und kam wieder nicht durch.

Jetzt kandidierte er noch einmal für den Senat und verlor wieder.

Er kandidierte für das Amt des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten und wurde geschlagen.

Er wurde auch beim dritten Versuch nicht in den Senat gewählt. Was wurde aus diesem Mann?

Er wurde der populärste Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika: Abraham Lincoln.

Also: Sehen Sie immer den Löwen in sich! :-)